Canina Welpenmilch - 150 g

Canina Welpenmilch - 150 g

Alleinfutter für Hunde - Trockennährmilch.
Canina

 7,99 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
53,27 €/ kg

Sofort lieferbar

Lieferzeit 1-2 Tage

Der Umwelt zuliebe: 15,00 € Mindestbestellwert.

Canina Welpenmilch - 2 kg
48,90 €
24,45 €/ kg
Canina Welpenmilch - 450 g
11,99 €
26,64 €/ kg
Canina Welpenmilch - 150 g
150 g
7,99 €
53,27 €/ kg

Produktinformation zu "Canina Welpenmilch - 150 g"

Spezialwelpenmilch mit biologisch wertvollen Aufbaustoffen: Die Energie- und Kraftnahrung mit allen für ein gesundes Wachstum erforderlichen Vitaminen und Mineralstoffen. Durch weitestgehenden Entzug der Laktose (=Milchzucker, der bei Welpen und Junghunden Durchfall verursacht) haben wir eine der Muttermilch vergleichbare Welpenmilch entwickelt. Entsprechend der natürlichen Milch der Hündin wird die Milchtränke aus 4 Gewichtsanteilen Wasser (80%) und 1 Gewichtsanteil Welpenmilch (20%) zubereitet.

Canina Welpenmilch kann ab dem 1. Lebenstag zugefüttert werden.

- als Nahrungsergänzung für Gebrauchs-, Zucht-, alternde und kranke Hunden
- zur Ergänzung der Nahrung und zur Entlastung der säugenden Hündin
- durch weitestgehenden Laktoseentzug kein Erbrechen, kein Durchfall
- Muttermilchersatz für Hundewelpen vom 1. Lebenstag an
- zur Vorbereitung der Hündin auf die Laktation
- zur Ernährung mutterloser Welpen
- als Zusatz zum Welpenbrei
Molkenfettkonzentrat, Gelatine, Sojaproteinkonzentrat (GMO-frei), Molkepulver (teilentzuckert), Calciumgluconat, Dicalciumphosphat.

Inhaltsstoffe
Rohprotein30,0 %
Rohöle und -fette25,0 %
Rohfaser0,7 %
Rohasche8,1 %
Phosphor0,8 %
Natrium1,0 %
Calcium1,1 %


Zusatzstoffe
Vitamin A15.000 I.E.
Vitamin D₃1.500 I.E.
Vitamin E 150 mg
Vitamin B₁5 mg
Vitamin B₂10 mg
Vitamin B₆5 mg
Vitamin B₁₂50 mcg
Vitamin C50 mg
Biotin500 mcg
Ca-Pantothenat20 mg
Cholinchlorid1.250 mg
Nikotinsäure20 mg
Folsäure1 mg
Taurin100 mg
Niacin20 mg
Eisen50 mg
Kupfer 15 mg
Zink20 mg
Jod 3 mg
Selen 0,3 mg
Mangan 25 mg
Wasser abkochen und die Welpenmilch in Wasser von ca. 50°C mit einem Schneebesen auflösen. Die Milch für jede Mahlzeit frisch zubereiten und körperwarm verfüttern (38°C). Restmilch nicht stehenlassen, sondern entsorgen. Anfangs wird alle 2 Stunden, gegen Ende der Säugezeit alle 4 Stunden gefüttert. Die angegebene Fütterungsempfehlung darf nicht überschritten werden. Ganz junge Welpen werden mit einer Tropfpipette, größere mit einer Saugflasche, ab 4. Lebenswoche auch mit einem Schälchen gefüttert. Für Fütterungen zusätzlich zur Muttermilch wird die Anzahl der Mahlzeiten pro Tag verringert.