OLEWO Tiernahrung

OLEWO ist das etwas andere Unternehmen für Tiernahrung. Den Namen verdankt OLEWO seinen Anfängen. Anfang der 1970er Jahre begann Karl Heinz Oleschkewitz aus Woltersdorf als Einzelunternehmer mit der Trocknung und Vermarktung von Karotten als Futtermittel für Hunde und Pferde. Die ersten drei Buchstaben seines Nachnamens und die ersten beiden Buchstaben seines Wohnortes stehen seitdem Pate für die Marke.

Die Geschichte der Firma OLEWO

Das Geschäft mit den getrockneten Möhren sprach sich bei deutschen Hundehaltern schnell herum. Je mehr Besitzer das getrocknete Gemüse von Karl Heinz Oleschkewitz an ihre liebsten Vierbeiner verfütterten, desto größer wurde die Beliebtheit. Hunde, die mit dem Produkt gefüttert wurden, zeigten eine große Akzeptanz für das neue Futter und ihre Herrchen waren begeistert von den positiven Auswirkungen des neuen Futters auf das Fell und den Stoffwechsel ihrer Tiere.

Die RWG Uetze eG baute für den Gründer von OLEWO damals Karotten an. Als dieser schließlich im Jahre 1999 seine wohlverdiente Rente antrat, wurde OLEWO zu einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung umstrukturiert und wurde als Tochterfirma in die RWG Uetze eG integriert. Seitdem hat sich in der Unternehmensaufstellung noch einem etwas getan. Heute ist die OLEWO GmbH eine Tochterfirma der RWG Osthannover.

Das deutsche Unternehmen kann auf ein starkes Wachstum zurückblicken und vertreibt seine Produkte mittlerweile in mehrere Länder auf verschiedenen Kontinenten. Den Erfolg hat OLEWO unter anderem der Erweiterung des Sortiments auf Rote Bete kurz vor der Jahrtausendwende zu verdanken.

Produkte für Hunde, Pferde und Nagetiere

Geeignet sind die Produkte für Hunde, Pferde und Nagetiere, für die OLEWO jeweils die passende Gemüsenahrung und Pflegeprodukte anbietet. Der Vorteil ist, dass Möhren und Gemüse als getrocknete Futterkomponenten mit den verschiedensten Fütterungsmethoden und -varianten kompatibel sind und von allen drei Tierarten sehr gut angenommen werden.

Das getrocknete Gemüse erfordert eine erhöhte Kauleistung, bevor es heruntergeschluckt werden kann und leistet so sowohl bei Hunden als auch bei Pferden und Nagern einen wertvollen Beitrag zu Pflege der Zähne und zur Mundhygiene. Damit aber nicht genug - die liebsten Begleiter des Menschen profitieren auch sonst von Karotten und Roter Bete von OLEWO.

Bei einer regelmäßigen Fütterung der Produkte entwickeln die Tiere ein glänzendes Fell, haben eine gesunde Haut und kommen in den Genuss eines starken Immunsystems, das dazu beiträgt, dass die Tiere seltener erkranken und weniger anfällig für Viren und Bakterien sind. Karotten und Rote Bete von Olewo sind außerdem hilfreich, wenn ein Gewichtsmanagement beim Tier nötig wird oder eine herkömmliche Ernährung wegen Allergien und Unverträglichkeiten nicht möglich ist.

Zoo24 Logistik Status:
aktuell geschlossen
Pick&Pack Ihrer Bestellung:
Montag, 17. Mai ab 06:00 Uhr