Vogelfutter

Filter

Filter
Sortieren nach:

46 Produkte

BTG Classic Bird GroßsittichfutterBTG Classic Bird Großsittichfutter
Angebotab €7,53 (€3,01/kg)
4.9
BTG Classic Bird WellensittichfutterBTG Classic Bird Wellensittichfutter
Angebotab €2,56 (€2,57/kg)
5.0
BTG Classic Bird PapageienfutterBTG Classic Bird Papageienfutter
Angebotab €8,92 (€3,51/kg)
4.9
BTG Classic Bird ExotenfutterBTG Classic Bird Exotenfutter
Angebotab €2,69 (€1,69/kg)
Sale
BTG Classic Bird GartenvogelfutterBTG Classic Bird Gartenvogelfutter
Angebotab €12,89 (€3,48/kg)
5.0
BTG Classic Bird Wildvogelfutter ohne HirseBTG Classic Bird Wildvogelfutter ohne Hirse
BTG Classic Bird Wellensittichfutter mit Hafer
BTG Classic Bird WinterstreufutterBTG Classic Bird Winterstreufutter
Angebotab €18,73 (€1,50/kg)
5.0
BTG Classic Bird FettfutterBTG Classic Bird Fettfutter
Angebotab €23,49 (€1,95/kg)
5.0
BTG Classic Bird TerrassenmixBTG Classic Bird Terrassenmix
Angebotab €29,13 (€2,80/kg)
4.7
BTG Classic Bird Carl Wolf Geflügelkörnerfutter
Ausverkauft
BTG Classic Bird Erdnußkerne blanchiert 2500 gBTG Classic Bird Erdnußkerne blanchiert 2500 g
Ausverkauft
BTG Classic Bird Riesenknödel
Angebot€19,25 (€3,21/kg)
BTG Classic Bird Meisen-Nußzapfen
Angebot€30,38 (€15,19/kg)
4.5
Kanarienfutter - 1 kgKanarienfutter - 2,5 kg
Angebotab €4,19 (€2,00/kg)
BTG Classic Bird Winterfutter (mit 30% Erdnüssen)BTG Classic Bird Winterfutter (mit 30% Erdnüssen)
Spare €0,60
CéDé Eifutter für Wellensittiche
Angebot€7,89 Regulärer Preis€8,49 (€7,89/kg)
BTG Classic Bird Meisenringe
Angebot€41,46 (€20,73/kg)
BTG Classic Bird Gartenknödel 6 Stück Insekten & Früchte 570 gBTG Classic Bird Gartenknödel 6 Stück Insekten & Früchte 570 g
BTG Classic Bird Futterkette
Angebot€36,21 (€3,62/kg)
BTG Classic Bird Waldvogelfutter
Angebot€49,81 (€1,99/kg)
BTG Classic Bird Sonnenblumenkerne geschältBTG Classic Bird Sonnenblumenkerne geschält
Angebotab €23,99 (€2,40/kg)
Ausverkauft
Futtertonne - luftdicht verschließbar - Kunststoff - 15 l/ 22 x 41 x 33 cm
BTG Classic Bird MeisenknödelBTG Classic Bird Meisenknödel
Angebotab €9,39 (€3,47/kg)

Vogelfutter - die richtige Ernährung für Vögel

Bei der Auswahl von Vogelfutter musst du natürlich unterscheiden, ob es sich um Futter für Ziervögel oder doch für Wildvögel handelt. Gerade in der Winterzeit kann es sinnvoll sein, für die Wildvögel eine Auswahl an Futter zur Verfügung zu stellen, damit sie gut über den Winter kommen. Die Ernährung von Ziervögeln sollte unbedingt artgerecht erfolgen, um gesunde Federn, eine gute Verdauung und eine optimale Gesundheit zu unterstützen.

Worauf sollte beim Kauf von Vogelfutter geachtet werden?

Beim Kauf von Vogelfutter kommt es darauf an, welche Vogelarten du füttern möchtest. Wildvögel brauchen im Winter möglichst Fettfutter, damit sie ausreichend Fett erhalten und sich so vor den kalten Temperaturen schützen können. Mischfutter ist ebenfalls gut geeignet. Meisenknödel beispielsweise sind ein Klassiker und eine sehr gute Mischung aus Fett- und Trockenfutter. Nüsse und Körner bilden hier die Grundlage.

Bei Futter für Ziervögel stehen andere Punkte im Fokus. Handelt es sich bei deinem Vogel um einen Körnerfresser oder um einen Weichfutterfresser? Beim Kauf von Vogelfutter solltest du einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. Gut ist es, wenn es sich um eine sehr abwechslungsreiche Mischung handelt. Für Ziervögel stehen spezielle Mischungen bereit. So brauchen Papageien beispielsweise eine Mischung aus Blüten, Früchten, Wurzeln und auch Rinde, während Wellensittiche eine Auswahl an Körnern zu schätzen wissen.

Welches Futter ist für welche Vögel am besten?

Die Mischung macht es – das ist auch bei Vogelfutter der Fall. Möchtest du gerne die Wildvögel füttern, dann solltest du darauf achten, um welche Jahreszeit es sich handelt. Je umfangreicher die Mischung, umso abwechslungsreicher ist auch die Artenvielfalt, die zu dir kommt, um sich hier Essen zu holen. Fettfutter ist für die Winterzeit unbedingt zu empfehlen. Du kannst auch darauf achten, dass eine ausreichende Zufuhr an Protein erfolgt. So nehmen Vögel gerne getrocknete Mehlwürmer an.

Für alle Vögel gilt: Die Futtermischung sollte ein ausgewogenes Verhältnis von Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Proteinen enthalten.

Wie finde ich das richtige Vogelfutter für meine Vögel?

Um das richtige Futter für die Ziervögel zu finden, braucht es ein wenig Geduld. Die verschiedenen Arten sind recht eigen in der Auswahl der Nahrung. Belesen dich, welche Grundstoffe wichtig sind. Während Papageien auch getrocknete Blüten benötigen, können Wellensittiche darauf verzichten. Taste dich dann langsam vor. Du kannst eine Körnermischung anbieten, die für die Vogelart geeignet ist und wirst dann sehen, ob die Tiere zugreifen.

Wer feststellt, dass vor allem Erdnüsse oder Sonnenblumenkerne sehr beliebt sind, der kann auch eine individuelle Mischung für die Vögel selbst zusammenstellen.

Was ist der Unterschied zwischen Weichfutterfresser und Körnerfresser?

Interessant zu wissen ist, dass eine grobe Unterscheidung zwischen Weichfutterfressern und Körnerfressern bei den Vögeln erfolgt. Auf dieser Basis kann auch das Futter ausgewählt werden. Weichfutterfresser sind beispielsweise Amseln, Rotkehlchen oder auch Drosseln. Für sie sind Körner und Nüsse weniger interessant. Stattdessen entscheiden sich die Vögel für Mehlwürmer, Obst und Getreideflocken. Das wird auch bei der Futtermischung berücksichtigt.

Körnerfresser, wie der Kernbeißer, der Buchfink oder der Papagei, wissen eine gute Mischung aus Körnern und Nüssen dagegen zu schätzen. Sie nehmen auch Mohn und Mehlwürmer auf. Der Unterschied liegt in der Kraft des Schnabels, denn nicht jeder Vogel hat einen Schnabel, der auch mit harten Körnern umgehen kann. Die Schnäbel der Weichfutterfresser sind kleiner und spitzer.